Hallo Single!

Mein Name ist Jochen Meyer.

Ich bin Single-Coach, Paarberater und Autor. Mit meinem Blog unterstütze ich dich mit wertvollen Infos und Tipps zur Partnersuche. Hier erfährst du, was du tun musst, damit deine Partnersuche ein Erfolg wird.

Du möchtest dich endlich wieder verlieben.

Du wünschst dir eine Beziehung, in der du wirklich glücklich wirst.

Du möchtest einen Partner finden, der dir gut tut und den du fest an deiner Seite spürst.

Es ist dir wirklich ernst: In deiner nächsten Beziehung willst du ein neues Level erreichen. Bestimmte Erfahrungen möchtest du nicht noch einmal wiederholen. Diesmal möchtest du eine Beziehung, die wirklich gelingt. Die wirklich erfüllend für dich ist.

Du willst wissen, wie du den passenden Partner dafür findest.
Und du willst verstehen, was du dafür bei dir verändern musst.

Dann bist du bei mir richtig!

Ich bin mit Herz und Seele Single-Coach und kenne nichts Schöneres, als wenn jemand, der durch meine Begleitung an Kraft und Zuversicht gewinnt, sich wieder glücklich verliebt!

In meinem Blog helfe ich dir, innerlich und äußerlich in Bewegung zu kommen, damit du möglichst bald Erfolgserlebnisse hast. Ich verrate dir, worauf es dabei ankommt und wie du deine Partnersuche von Anfang an auf den richtigen Kurs bringst.

Du wirst ganz sicher von meinen Blog-Artikeln profitieren, wenn du…

…. mit der Frage hierher kommst, was du selbst für dein Glück in der Liebe tun kannst (und nicht mit der Frage, wer Schuld an deinem Unglück ist).

… von dem Standpunkt kommst, dass du selbst für dein Glück in der Liebe Verantwortung trägst – und sie auch wirklich übernehmen möchtest. Wenn du Lust hast, auch bei der Partnersuche für deinen Erfolg zu sorgen – wer sonst außer dir sollte dafür zuständig sein?

… begierig darauf bist, dich selbst im Spiegel deiner Begegnungen mit anderen besser zu verstehen. Weil du wachsen und dich tiefer auf dich und andere einlassen möchtest.

Was dir mein Blog noch bringt.

  • Du bekommst neue Ideen für deine Partnersuche
  • Du erkennst, worum es in deiner nächsten Beziehung für dich geht
  • Du gelangst zu neuer Klarheit
  • Du fasst neuen Mut
  • Du verstehst deine Bindungsmuster besser
  • Du erkennst, worauf du bei der Wahl eines passenden Partners achten musst
  • Du freust dich auf deine nächste Beziehung!
  • Du gehst selbstsicherer auf andere zu
  • Du hast schneller Erfolgserlebnisse!

Was ich ausserdem anbiete.

In meiner Berliner Coaching-Praxis unterstütze ich Singles im Rahmen von Einzel-Coachings. Außerdem biete ich thematisch passende Vorträge und Workshops an. Demnächst auch online durch meinen Online-Kurs zur Partnersuche. Und natürlich berate ich auch Paare, die etwas für ihre Beziehung tun wollen.

Was Klienten erleben, die mit mir arbeiten.

„Mir hat die letzte Sitzung vor zwei Wochen tatsächlich das fehlende Stückchen Selbstbewusstsein gegeben, um meinem Kollegen gegenüber anzusprechen, dass ich mehr für ihn empfinde, dass ich mir eine Partnerschaft wünsche. Es war schlussendlich ganz einfach, weil es eigentlich nur drei Sätze von mir brauchte, was er sofort verstanden hat. Nach fünf Minuten war alles klar und seitdem sind wir ein Paar.“

„Dadurch, dass ich mit neuem Schwung wieder mehr ausgehe, entdecke ich eine ganz neue Freude an Begegnungen an sich. Ich fühle mich dadurch viel lebendiger!“

„Bei den Übungen zum Thema „Blickkontakt“ habe ich gemerkt, dass ich Bickkontakt halten kann. Nur deswegen habe ich mich getraut, meinen jetzigen Partner anzulächeln, als wir uns das erste Mal begegneten. Ich konnte meinem alten Reflex, mich abzuwenden, wenn ich angeschaut werde, widerstehen und seine Blicke erwidern.“

„Dass ich regelmäßig zur Coaching-Gruppe kommen konnte, war sehr wichtig für mich. So hatte ich irgendwann das Gefühl, richtig gut auf meinen nächsten Partner „vorbereitet“ zu sein – der mir ja dann auch schon bald begegnet ist!“

Was mich für diesen Job prädestiniert.

  • Meine Ausbildung als CoreDynamik-Trainer und -Therapeut
  • Meine Berufserfahrung aus mittlerweile 7 Jahren Single-Coaching
  • Ganz viel Selbsterfahrung in therapeutischen Seminaren, Workshops und Gruppen
  • Meine eigene, langjährige Erfahrung als Single – ich kenne alle Höhen und Tiefen des Single-Daseins aus eigener Erfahrung

Warum ich dich in diesem Blog mit „du“ anspreche.

In Beziehungsdingen geht es immer um emotionale Fragen. Wir fühlen uns schneller angesprochen, wenn wir in der Du-Form darüber sprechen.

Ausserdem sagen wir in unseren Liebesbeziehungen ja auch nicht „Sie“ zueinander. Deswegen schreibe ich auch lieber in der „Beziehungssprache“; es ist einfach persönlicher. Wenn ich einen Text in der Du-Form lese, berührt er mich schneller im Herzen. Ich weiss, dass es vielen Lesern auch so geht.

Noch ein wichtiger Grund: Unser Unterbewusstsein versteht keine „Sie-Botschaften“! Oder hast du dich schon mal im Traum gesiezt? Wenn ich dich in meinen Texten mit „du“ anspreche, können dich meine Botschaften auf einer tieferen Ebene erreichen – sofern du offen für sie bist!

Übrigens…

sind alle Namen, die ich in meinen Blog-Artikeln verwende, geändert und beziehen sich nicht auf reale Personen. Auch die Beispielgeschichten sind erfunden – sie entsprechen beispielhaft Erfahrungen, die Klienten in ihrer Arbeit mit mir immer wieder machen.

Noch ein Satz zum Thema „gendergerechte Sprache“.

Ich habe verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, um eine gendergerechte Sprache zu praktizieren. Leider finde ich alle mir bisher bekannten Formen unleserlich und unpraktisch. Es bleibt schwierig bis unmöglich, eine Form zu finden, die weibliche wie männliche Leser gleichzeitig anspricht. So bin ich für mich zu der Entscheidung gekommen, die konventionelle Schreibweise beizubehalten. Nur dort, wo es mir passend erscheint, verwende ich manchmal die weibliche und männliche Form nebeneinander oder wechsele zwischen ihnen hin und her.

Wenn ich das Wort „Partner“ verwende, denke ich die weibliche Form immer mit. Für mich ist das klar, ich habe mich daran gewöhnt. Ich bitte alle Leser, weiblich, männlich, trans oder ……, dies ebenfalls zu tun. Fühlt euch von meinen Inhalten angesprochen, auch wenn ich vielleicht nicht die von euch favorisierte Sprache benutze.

Meine persönliche Botschaft für dich.

Wo immer du auch gerade bist, bleib dran! Die Suche nach einem neuen Partner ist manchmal mühselig, herausfordernd und nervig. Oft verstehen wir erst mit zeitlichem Abstand, warum es nicht besser läuft oder wozu wir genau die Erfahrungen benötigen, die wir gerade machen.

Falls du an so einem Punkt bist: Bleib dran! Und schau genauer hin! Es gibt immer etwas, das du für dich tun kannst – auch  wenn du vielleicht noch nicht weißt, was es sein könnte. Und es gibt immer einen Weg – auch wenn er sich noch nicht zeigt. Glaub‘ mir: Es gibt in deiner gegenwärtigen Lebenssituation ganz sicher etwas, das du lernen kannst. Es gibt etwas, das dich das Leben lehren möchte.

Ob Beziehungen dazu da sind, uns glücklich zu machen, ist eine Frage, über die man endlos philosophieren kann. Wovon ich aber hundertprozentig überzeugt bin: Beziehungen sind eine einmalige Gelegenheit, bewusster zu werden – und bewusstere Menschen führen in der Regel die glücklicheren Beziehungen! Also bleib dran! Finde heraus, worin du noch bewusster werden kannst!

Und wenn du dabei nicht weiterkommst oder es dir einfach zu lange dauert, unterstütze ich dich gern!

Du willst mehr über meine Angebote wissen.

Klick hier!

Diese Seite drucken Diese Seite drucken